Auf ein Neues… Jahr!

  • 9 months ago

Ein spezielles Jahr neigt sich dem Ende zu…

2020 war das erste „ganze“ Jahr für die FHS – die 6. Staffel ist die erste, welche unter Federführung der FHS geführt wird (die FHS bietet eine Anschlusslösung an die Fachschule für Biomechanik und ganzheitliche Therapie am Pferd FBP an, welche Staffel 1 bis 5 ausgebildet hat).

Es war zudem das Jahr, in dem der „Corona-Virus“ unsere Breitengrade erreicht hat und für alle die Welt auf den Kopf gestellt hat. Wir mussten Praxistage verschieben und Theorieunterricht online durchführen. Wir haben uns bald an Zoom und Co. gewöhnt und treffen uns momentan weiterhin für die Theorie am Bildschirm. Allerdings funktionieren der Austausch untereinander, die Diskussionen, die Fallbesprechungen usw. nie so gut wie „live“… 

Die 6. Staffel steuert nun der Halbzeit entgegen. Im Februar findet die Zwischenprüfung statt – eine Standortbestimmung in der Halbzeit der Ausbildung. Alle Auszubildenden sind motiviert am lernen – viel Theoriestoff muss gepaukt werden, die anatomischen Strukturen wollen und sollen im Detail gelernt sein. 
Die praktische Arbeit beinhaltet die Hufbearbeitung und den Hufbefund – im Detail wird dabei erläutert, welche Symptome am Huf erkannt werden, wie diese entstanden sind und welchen Einfluss die aktuelle Hufsituation auf das Pferd hat. Der dritte Prüfungspunkt ist die 2 stündige schriftliche Theorieprüfung…

Wir schauen voraus auf ein spannendes, erlebnisreiches und intensives 2021! 

Leave a Comment:

Fachschule für Huforthopädie